HOSI Salzburg

 

Vielfalt im Beruf

Wer wir sind

Die Homosexuelle Initiative Salzburg (HOSI) ist seit 1980 als Menschenrechtsorganisation tätig. Wir setzen uns für die gesellschaftliche Akzeptanz und rechtliche Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transidenten und intergeschlechtlichen (LSBTI*) Menschen ein. Mit unseren Bildungsprojekten arbeiten wir für eine offene, diskriminierungsfreie und inklusive Gesellschaft.

Was wir tun

# Workshops # Fortbildungen # Vorträge zum Thema „sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“. Für ein Arbeitsumfeld, das von Empathie und einem vielfältigen Miteinander geprägt ist.

Worum es geht

  • Es gibt einen signifikanten Zusammenhang zwischen Arbeitsplatzzufriedenheit und einem offenen Umgang mit LSBTI*Personen
  • Im Diversity-Management ist die Dimension „Sexuelle Orientierung und Identität“ der am meisten tabuisierte Vielfaltsaspekt
  • Rund 50 % aller LSBTI*Personen sind nicht out im Job aus Angst vor Ausgrenzung und Diskriminierung

Kontakt

Kathleen Schröder HOSI Salzburg

Kathleen Schröder
Projektleitung Schule der Vielfalt & Vielfalt im Beruf

Sie haben Fragen zu unseren Bildungsprojekten oder wollen einen Workshop buchen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie an! Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns so rasch wie möglich bei Ihnen zurück.

Email
Projektleitung:
kathleen.schroeder@hosi.or.at
Vielfalt im Beruf: beruf@hosi.or.at
Schule der Vielfalt:
schule@hosi.or.at

Telefon
Kathleen Schröder:
0676 – 310 8591