HOSI Salzburg

Jahr 2004

Artikel in diesem Jahr.

Archiv

← Vorherige Seite |

Geburtstagsparty der JUNGEN HOSI11. September 2004

Jubel, Trubel im Vereiszentrum. Die Junge HOSI feiert Lautstark ihren 1. Geburtstag seit Neugründung im August 2003!

Gepostet am 21. August 2004 in Event, Kunterbunt, die junge HOSI permalink

Welcher Sexskandal??

Rund um die Vorgänge im Priesterseminar zu St. Pölten werden so manche Dinge in unverzeihlicher wie unrechtmäßger Weise vermischt.

Gepostet am 13. Juli 2004 in Kirche und Glaube, Politik permalink

Haft für prominenten Schwulen-Hetzer

In London wurde der Reggae-Sänger Beenie Man verhaftet. Er ruft in Songs dazu auf, gegen Schwule Gewalt bis zum Mord anzuwenden. Sein Konzert wurde vom Veranstalter abgesagt.

Gepostet am 29. Juni 2004 in Politik permalink

Das war das HOSI-Sommerfest

Wenn auch das Wetter nicht so ganz mitspielte … in der Arge Kulturgelände ging es heiß her. Coole Musik und eine fantastische Show von Alfons Haider brachten tolle Stimmung für ein paar hundert Leute. Bilder in unserer Galerie – wir … Continue reading

Gepostet am 16. Juni 2004 in Event, HOSI Fest permalink

Antidiskriminierungsgesetz in Wien

Die Wiener haben es bald geschafft: Homo- und bisexuelle Menschen sollen nun durch ein Antidiskriminierungsgesetz geschützt werden – und zwar auch außerhalb des Arbeitsplatzes.

Gepostet am 15. Juni 2004 in Politik permalink

Gewaltverbrechen im Mirabellpark – Wir bitten um Mithilfe zur Aufklärung! Neue Hinweise!!

In der Nacht von Montag, 7. Juni auf Dienstag, 8. Juni wurde Herr Wilhelm SCHWAB im Mirabellgarten Opfer eines Gewaltverbrechens. Er hielt sich dort etwa ab 2.00 Uhr nachts auf und wurde um 7.30 Uhr tot aufgefunden. – Wir ersuchen … Continue reading

Gepostet am 9. Juni 2004 in Beratung permalink

Diskriminierung verschärft

Kaum zu glauben: Damit sein Lebensgefährte nicht ausreisen muss, garantiert ein Salzburger für dessen Lebensunterhalt. Nun fordert das Finanzamt vom Nicht-EU-Bürger € 12.000,- Schenkungssteuer.

Gepostet am 25. April 2004 in Politik permalink

Studie

In seiner Dissertation „Sexuelle Orientierung, Suizidalität und psychische Gesundheit“ stellte Mag. Martin Plöderl eine Besorgnis erregend hohe Anzahl an selbstmordgefährdeten Menschen in Salzburgs homosexueller Bevölkerung fest.

Gepostet am 25. April 2004 in Gesundheit, Wissenschaft permalink

← Vorherige Seite |