HOSI Salzburg

HOSI Salzburg
Homosexuelle Initiative Salzburg

Gabelsbergerstraße 26
5020 Salzburg

T: +43-662-43 59 27
F: +43-662-43 59 27-2
office@hosi.or.at

ZVR-Zahl: 877 488 327
Zugang zum Zentralen Vereinsregister

Bankverbindung

Hypo Salzburg

IBAN: AT73 5500 0119 0001 2064
BIC: SLHYAT2S

Homepageverantwortlicher

Michael Wietzke
webmaster@hosi.or.at

Design

Kristina Fallenegger, Marta Janosz, Daniela Rieser

Copyright HOSI Salzburg 2011

Impressum

Informationspflicht laut §5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz (ECG)
Offenlegung gemäß Mediengesetz § 24 + §25

Rechtlicher Hinweis

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Webseite und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Website erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt.

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns wichtig! Mit Freitag, dem 25. Mai 2018, treten die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das österreichische Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 in Kraft. Beide Gesetze dienen dem „Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten“. Wir informieren Sie aus diesem Grund über die von uns von Ihnen verarbeiteten Daten. Der Verein Homosexuelle Initiative Salzburg, HOSI Salzburg – nachstehend HOSI Salzburg genannt – geht mit Ihren persönlichen Daten vertraulich und verantwortungsvoll um. Die nachstehende Datenschutzerklärung soll Ihnen erklären, was das für uns bedeutet und was mit Ihren Daten passiert. Wichtig ist uns jedenfalls, dass Ihre persönlichen Daten unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben werden! Außerdem können Sie Ihre Daten jederzeit von uns wieder löschen lassen (siehe dazu „Löschung“ weiter unten).

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein Datenaustausch mit anderen Firmen erfolgt nicht, wodurch die Datenschutzerklärung auf Ihren Besuch unserer Webseite beschränkt bleibt.

Vereinsmitgliedschaft

Die HOSI Salzburg lebt von ihren Mitgliedern und ihren ehrenamtlichen Aktivist*innen. Um Mitglied zu werden, ist es notwendig, ein Mitgliedsformular auszufüllen. Ein Mitgliedsformular darf nur persönlich und nicht für dritte Personen ausgefüllt werden. Die darin enthaltenen personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, und E-Mail-Adresse) werden in unserer passwortgeschützten und verschlüsselten Mitgliederdatenbank gespeichert. Weiters wird Ihr Mitgliedsantrag separat – für die Dauer ihrer Mitgliedschaft – gespeichert. Weitere Details zur Mitgliedschaft werden in unseren Statuten geregelt.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Nur wenn Sie die E-Mail bestätigen, werden Sie für unseren Newsletter angemeldet. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Verwenden Sie dazu entweder den Abmelde-Link, der am Ende jedes Newsletters enthalten ist, oder senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@hosi.or.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Persönliche Daten und ihre Anwendung

Für den Fall, dass Sie Kontaktformulare auf unserer Website nutzen, werden die im Kontaktformular eingetragenen Daten gespeichert, damit wir sie gegebenenfalls kontaktieren können. Diese Daten werden allerdings nach kurzer Zeit wieder automatisch gelöscht.
Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Chrome, Firefox, Safari, etc.). Dafür werden Cookies auf Ihrem Gerät generiert. Immer wieder kommt es zu Verunsicherungen wegen der Cookies, die auf dem Computer von Website-Besucher*innen gespeichert werden. Doch diese kleinen Dateien sind reine Informationsspeicher. Es werden keine Viren produziert, der Computer wird nicht angegriffen und Sie werden nicht ausgeforscht. Die Verwendung von Cookies dient ausschließlich der Web-Analyse.

Web-Analyse

Zur Erhebung von Statistiken über die Besucher*innen-Zahlen unserer Website wird ein selbstverwaltetes Analysesystem namens „Statify“ verwendet. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer*innen ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 2 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzer*innen-Daten pseudonymisiert. Die Nutzer*innen-Daten werden für die Dauer von 180 Tagen aufbewahrt.

Weitergabe und Speicherung der Daten

Die Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, werden nicht an Dritte weitergegeben. Da der Versand von Mailings sowie die Speicherung der Daten direkt auf unserem Server erfolgt, gibt es keine Veranlassung, Ihre persönlichen Daten weiterzuleiten.
Sämtliche personenbezogenen Daten sind passwortgeschützt abgespeichert und ausschließlich mit eigenen vereinsinternen Accounts zugänglich. Die Speicherung der Daten dient ausschließlich der Mitgliederverwaltung und des Versands unseres Newsletters.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Auskunft
Sie können jederzeit Auskunft zu den von Ihnen gesammelten Daten erhalten, indem Sie eine E-Mail an office@hosi.or.at senden, eventuell werden Sie aufgefordert sich zu identifizieren.
Löschung
Sie können jederzeit formlos und ohne Begründung eine Löschung Ihrer Daten beantragen. Schreiben Sie dazu einfach an die unten angegebenen Kontaktdaten.
Die Daten, welche wir im Zuge ihres Antrags zur Mitgliedschaft gesammelt haben werden von unserer Seite mit Ihrem Austritt aus dem Verein gelöscht. Es verbleibt ein Vermerk mit Ihrem Namen in unserer Mitgliedsdatenbank mit dem Ein- und Austrittsdatum. Sollten Sie dies nicht wollen bitte erwähnen Sie dies bei Austritt aus dem Verein.
Die Löschung sämtlicher Daten kann ebenfalls durch eine formlose Mail an office@hosi.or.at erfolgen, eventuell werden Sie hierbei um eine Identifizierung gefragt.
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Mail: office@hosi.or.at
Postalisch: Gabelsbergerstraße 26, 5020 Salzburg
Verantwortlich für den Datenschutz: +43-662-43 59 27 oder office@hosi.or.at
Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail informiert.