HOSI Salzburg

Geschichte

Artikel aus diesem Bereich

Events zum Thema Geschichte. Die Geschichte der HOSI Salzburg, Ereignisse in Salzburg in Zusammenhang mit Homosexualität oder anderen Themen.

10. Mai: Befreiungsfeier Mauthausen 2015

Die HOSI Salzburg lädt dich zur Teilnahme an der Internationalen Befreiungsfeier des Konzentrationslagers Mauthausen sehr herzlich ein. Wir freuen uns auf deine Anmeldung.

Gepostet am 21. April 2015von Bernhard Damoser in Allgemein, Ankündigung, Geschichte, Intersexualität, Lesbisch, Lesung, Politik, queer, Schwul, Transsexualität permalink

11. Mai 2014: Befreiungsfeier Mauthausen 2014

Vor 69 Jahren wurde das Konzentrationslager Mauthausen befreit. Millionen Menschen wurden in den nationalsozialistischen Vernichtungs- und Konzentrationslagern gequält, gefoltert und ermordet.

Gepostet am 26. April 2014 in Allgemein, Geschichte permalink

12.Mai: Befreiungsfeier Mauthausen 2013

Die HOSI Salzburg lädt dich zur Teilnahme an der Internationalen Befreiungsfeier des Konzentrationslagers Mauthausen sehr herzlich ein. Wir organisieren die Hin- und Rückfahrt und freuen uns auf deine Anmeldung.

Gepostet am 27. März 2013 in Allgemein, Demonstration, Geschichte permalink

8.11. – Österreichpremiere „Call me a jew“

Am Donnerstag, 8. November 2012, 20.30 Uhr, findet die Österreichpremiere von Michael Pfeifenberger’s Dokumentarfilm „Call me a Jew“ im Filmkulturzentrum Das Kino statt.

Gepostet am 5. November 2012 in Allgemein, Event, Film, Geschichte
mit Tags , , , ,
permalink

Grüne andersrum

Am 12. November, 19.00 Uhr, findet im Pegasuszimmer (Schloss Mirabell) der Vortrag „Über die Verfolgung Homosexueller in der NS-Zeit“ statt. Mit dabei sind Bundesrat Marco Schreuder (Grüne) und der Historiker Andreas Brunner.

Gepostet am 4. November 2012 in Allgemein, Diskussion, Event, Geschichte
mit Tags , , , ,
permalink

Kamingespräch

Am 21. März fanden sich anlässlich der Verlegung der ersten „rosa“ Stolpersteine Österreichs mehr als 50 Gäste in der HOSI Salzburg ein.

Gepostet am 22. März 2012 in Allgemein, Diskussion, Event, Galerie, Geschichte
mit Tags , , , , , ,
permalink

Stolpersteinverlegung

Der erste „rosa“ Stolperstein für homosexuelle NS-Opfer Österreichs wurde am Donnerstag, 22. März, von der HOSI Salzburg am Julius-Raab-Platz 2 (WIFI Salzburg) verlegt. Die HOSI Salzburg gedenkt damit dem NS-Opfer Franz Schinnerl.

Gepostet am 22. März 2012 in Event, Galerie, Geschichte, Kultur
mit Tags , , , , ,
permalink

Einladung: Stolpersteine

Kommenden Mittwoch, 21. März, findet anlässlich der Verlegung der ersten Stolpersteine für homosexuelle Opfer des NS-Regimes eine hochkarätige Podiumsdiskussion statt.

Gepostet am 15. Februar 2012 in Diskussion, Event, Geschichte, Vortrag permalink