HOSI Salzburg

15.5.: „Leather- & Fetish-Social“

(4. Mai 2020)

Mit der Lockerung der Corona-Beschränkungen öffnet auch die HOSI Salzburg wieder ihre Pforten. Am Freitag, 15.5. findet der regelmäßige Fetish Abend dieses Mal als „Leather- und Fetish-Social“ statt.

Dabei geht es darum, in einem geschützten Raum seinen Lieblings-Fetish auszuleben und sich innerhalb der Fetish-Community auszutauschen.

Aufgrund der behördlichen Auflagen kann der Fetish Abend vorübergehend nur unter folgenden Änderungen stattfinden: 

  • Öffnungszeiten 18:00 – 22:00 (letzte Runde), ab 18 Jahren, strikter Dresscode, offen für alle Geschlechter
  • Sitzplatz für jeden Gast: Es wird nur am Tisch serviert und konsumiert. Ohne vorhandenen Sitzplatz gibt es leider keinen Zutritt ins Vereinslokal. Bitte wartet an der Tür bis wir euch zu eurem Platz bringen.
  • Masken mitbringen: Beim Betreten und Verlassen des Vereinszentrums müssen Mund und Nase bedekt sein. Wir bitten alle Gäste ihre Lieblings-Masken mitzubringen (MNS/FFP2/FFP3/Latex-Masken, Motorrad-Gear/Helm, Gasmasken, …) und zu tragen. Am Tisch können diese natürlich abgenommen werden.
  • Fetish-Outfit obligat: Da der Fetish-Abend ein Spezial-Abend der HOSI ist, ist Fetish Outfit vorgeschrieben (Dresscode: http://www.hosi.or.at/fetish ). Umkleidemöglichkeiten vorhanden.
  • Reservierungen empfohlen: Bitte reserviert euren Tisch im Vorhinein. So können wir vermeiden, dass wir euch abweisen müssen, wenn alles voll ist. Für Reservierungen bitte Email mit Name, Anzahl der Personen und Zeitpunkt (bsp: Max Mustermann, 3 Personen 18:30) an fetish@hosi.or.at Wenn ihr eine Bestätigungsmail bekommt, ist der Tisch für euch fix reserviert.
  • Eigenverantwortung: Wir bitten euch um verantwortliches Handeln. Bitte kommt nicht vorbei wenn ihr verkühlt seid oder Grippe-Symptome habt und haltet euch an die geltenden Anordnungen, wie Abstand halten oder Hygiene-Maßnahmen.

Andere Artikel

|