HOSI Salzburg

Rückblick: One Billion Rising

(24. Februar 2019)

Auch dieses Jahr hat die HOSI Salzburg wieder an der Demnostration „One Billion Rising“ gegen Gewalt an Mädchen und Frauen teilgenommen. Unsere Frauenbeauftragte Astrid Pracher und unsere Event-Beauftragte Doris Posch zeigten Regenbogenfahne als Zeichen für Toleranz und Respekt, wie die Lokalzeitung berichtete.

Die Veranstaltung fand am 14.02.2019 statt, also, dem Valentinstag. In einer gemeinsamen Presseaussendung mit dem Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich (VIMÖ) und der Plattform Intersex Österreich forderten wir an diesem Tag „Menschenrechte statt Pralinen“ und wiesen auf die erste Resolution über die Rechte intergeschlechtlicher Menschen hin, die das EU-Parlament am 14. Februar verabschiedete.  Die Community-Medienplattformen GGG.at und Mannschaft.com berichteten.

Andere Artikel

|