HOSI Salzburg

Sexualität, Liebe und Vielfalt

(22. Juni 2017)

Sexualität, Liebe und Vielfalt. Ein Treffen für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

Was passiert beim Treffen?

Wir sprechen über Sexualität.
Wir sprechen darüber, dass:

  • … Sexualität jeder Mensch anders lebt.
  • … ich lieben kann wen ich will.
    Egal ob Mann oder Frau.
    Oder wie sich Menschen nennen.
  • … ich Sex haben kann mit wem ich will.
  • … Sexualität schön ist.
  • … ich das sein kann,
    was ich will.

Wann ist das Treffen?

Am 29. Juni 2017 von 19 Uhr bis 22 Uhr

Wo ist das Treffen?

HOSI Salzburg
Gabelsberger-Straße 26
5020 Salzburg

Ist der Ort barrierefrei?

Nein.
Beim Eingang gibt es 4 Stufen.

Wer macht das Treffen?

Die HOSI Salzburg, der Verein Selbstbewusst und Jugend am Werk Salzburg.
HOSI heißt: Homosexuelle Initiative.
Homosexualität heißt,
dass ein Mann auf Männer steht.
Oder eine Frau auf Frauen steht.
Initiative heißt,
dass Menschen für ein gemeinsames Thema arbeiten.

Zum Beispiel zum Thema Homosexualität.

Was kostet das Treffen?

Das Treffen ist gratis.

Wer kann kommen?

Alle Menschen mit Lern-Schwierigkeiten,
die sich für das Thema Sexualität interessieren.

Sie können auch kommen und nichts sprechen.

Muss ich mich anmelden für das Treffen?

Ja. Bitte sagt uns, ob ihr kommen wollt.

Ruft uns an.
Das ist die Nummer: 0662 43 59 27
Oder schreibt uns eine E-Mail.
Das ist die Adresse: office@hosi.or.at

Übersetzt vom Verein Leicht Lesen – Texte besser verstehen.

Andere Artikel

|