HOSI Salzburg

11. Mai 2014: Befreiungsfeier Mauthausen 2014

(26. April 2014)

Vor 69 Jahren wurde das Konzentrationslager Mauthausen befreit. Millionen Menschen wurden in den nationalsozialistischen Vernichtungs- und Konzentrationslagern gequält, gefoltert und ermordet.

Als am 5. Mai 1945 amerikanische Truppen das Konzentrationslager Mauthausen befreiten, endeten für die Überlebenden das Martyrium, die Qualen und die allgegenwärtige Todesangst. Die Stunde „Null“ der Befreiung markierte ein Neubeginn im Leben der Überlebenden. Für die rund 100.000 Toten – alleine im Konzentrationslager Mauthausen – und über 10 Millionen ermordeten Opfer des Nationalsozialismus kam diese Befreiung jedoch zu spät.

 

Die Freiheitskämpfer Salzburg organisieren eine Busfahrt zur Befreiungsfeier nach Mauthausen. Verbindliche Anmeldung unter: alexander.neunherz@renner-institut.at

Terminübersicht:

  • Datum: Sonntag, 11.Mai 2014
  • Abfahrt/Ankunft: 7:30/16 Uhr, Busterminal Nonntal (Stadt Salzburg)
  • Kosten pro Person (Busfahrt): 12 Euro

Andere Artikel

|