HOSI Salzburg

14.02.2014 ONE BILLION RISING

(27. Januar 2014)

ONE BILLION RISING    Gerechtigkeit: Für ein Leben frei von Gewalt an Frauen und Mädchen. Eine von drei Frauen auf diesem Planeten wird im Laufe ihres Lebens belästigt, geschlagen oder vergewaltigt. Das sind eine Milliarde Frauen, die Gewalt erfahren … unfassbar.  Am 14. Februar 2014 laden wir eine Milliarde Menschen dazu ein, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben – für das Ende dieser Gewalt. Eine Milliarde – auf der ganzen Welt. Wir zeigen unsere Stärke und Solidarität über alle Grenzen hinweg.

Es reicht: Steht auf – streikt – tanzt ! Für Gerechtigkeit!

  • Wann? Freitag, 14.02.2014 um 14:00
  • Wo? Start der Demo ist in der Linzer Gasse am Cornelius Reitsamer Platz,  Ende am Kajetanerplatz

 

Frauen erleben Gewalt körperlich, sexuell, seelisch, ökonomisch oder sozial. Wir schauen diesmal auf die Institutionen, die Frauen bei Gewalterfahrungen helfen sollten. Wir tanzen  für Gewaltfreiheit und Gerechtigkeit: vor Polizeidienststellen, Regierungsbüros und Gerichten.

Zeig auch Du der Welt am 14. Februar 2014, wie eine Milliarde aussieht – wie eine Revolution.

Andere Artikel

|