HOSI Salzburg

Jahr 2011

Artikel in diesem Jahr.

Archiv

← Vorherige Seite | Nächste Seite →

Michelangelo: Kraftwerk schwuler Emotionen

Im Reich der Sinne

Landestheater Linz Michelangelo-Ballett als explosiv (homo)erotisches Kraftwerk der Emotionen: Fulminant getanzt.

Gepostet am 16. Oktober 2011 in Kultur
mit Tags , , ,
permalink

Neue Homepage der HOSI Salzburg geht online

StudentInnen der FH Salzburg haben das Design gemacht, und viele HOSI Mitarbeiterinnen haben es mit Inhalten gefüllt.

Gepostet am 12. Oktober 2011 in Medieninformation permalink

Lesung Jan Stressenreuter

Der Autor aus Köln liest am 22.Oktober um 20.00 Uhr in der HOSI aus seinem neuen Krimi „Aus Wut“.

Gepostet am 8. Oktober 2011 in Kultur permalink

Fotos vom 2. Stadtrundgang

Am 5. Oktober fand der zweite Stadtrundgang „Salzburg unter dem Hakenkreuz“ statt. Die Fotos dazu findest du hier.

Gepostet am 5. Oktober 2011von Anton Wittmann in Galerie permalink

Offener Tanzabend – Standardtänze im Tanzzentrum Interdance am 22. Oktober

Für alle Tanzbegeisterten, welche in lockerer Atmosphäre tanzen möchten. Offen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.

Gepostet am 5. Oktober 2011 in Event, Kultur permalink

Irmgard Knef in Salzburg

Irmarg Knef tritt mit „Himmlisch – Ewigkeit kennt kein Pardon“ am Freitag, 30. September um 19.30 Uhr im OVAL auf.

Gepostet am 25. September 2011 in Event, Kultur permalink

Bilder Salzburg unter dem Hakenkreuz

Eindrücke von dem Rundgang „Salzburg und das Hakenkreuz“

Gepostet am 23. September 2011 in Galerie permalink

Stadtrundgang

HOSI Salzburg und SoHo Salzburg laden zu einem Rundgang ein, der sich mit der Geschichte unserer Stadt während der Nazi Zeit auseinandersetzt.

Gepostet am 22. September 2011 in Event permalink

HOSI Fest – September 2011

Das war das HOSI Fest in der ARGE Nonntal am 13. September 2011 Viel Spaß beim durchforsten der Bilder!

Gepostet am 15. September 2011 in Event, Galerie, HOSI Fest permalink

COMING IN 3/2011

Phobien. Wer kennt sie nicht? Vor dem Zaharzt, Mundgeruch, Exkrementen, Schule oder Handys. Darüber berichtet Bernd Timischl in der aktuellen COMING IN.

Gepostet am 14. September 2011 in Coming In permalink

← Vorherige Seite | Nächste Seite →