HOSI Salzburg

COMING IN Doppel-Ausgabe 04/09 & 01/10

(13. Februar 2010)

Herbst letzten Jahres kam ich von der Arbeit nach Hause, wo mein Freund schon auf mich wartete um mir mitzuteilen: Wir müssen ausziehen – der Vermieter will die Wohnung leider verkaufen. Puh! Doch nach einem kurzen Schock sah ich die Angelegenheit mit einem kleinen Schmunzeln im Gesicht. Schließlich ergibt ein solcher Umzug auch die Gelegenheit andere Dinge im Leben zu ändern. Eine neue Küche zum Beispiel könnte mich mal motivieren zu kochen, eine eigene Waschmaschine bringt den Vorteil jeden Tag seine Wäsche waschen zu können und kein Balkon könnte mich dazu zwingen den Zigaretten endlich endgültig zu entsagen.Und nach ein paar Monaten, etlichen Wohnungsbesichtigungen und Rückschlägen haben wir doch noch unser neues Heim gefunden. Doch was mich hier wirklich zum Lachen brachte: auch die HOSI Salzburg hat nach jahrelanger Suche endlich ihr neues Zuhause gefunden. Was für ein Zufall! Und so waren wir auch für die HOSI fleißig am umsiedeln, wie ihr euch auf S.17 überzeugen könnt.
Schick wird es werden, das neue Beratungs- und Informationszentrum. Zu dem freundlicheren Flair der Räumlichkeiten haben wir nun wieder Platz um unsere Angebote zu intensivieren und weiter auszubauen. Hiervon könnt ihr euch selbst auf den nächsten Seiten ein Bild machen. Leider waren zum Redaktionsschluss die Renovierungsarbeiten noch nicht beendet. Doch sollte dies vielleicht ein Anreiz an euch sein mal selbst vorbei zu schauen.

Und was tut sich sonst noch? Klar: die „eingetragene Partnerschaft“ ist nun auch in Österreich möglich! Als ich dies zum ersten Mal hörte konnte ich mir am abendlichen Esstisch die Frage zu meinem Freund leider auch nicht sparen: „Würdest du mich heiraten?“ Nun… seine Antwort war wie erwartet negativ. Doch warum manche Menschen sich für den Schritt entscheiden sich zu verpartnern, beleuchten wir unter anderem ab Seite 8.

Soviel frischer Wind, sogar das Editorial schreibt in dieser Ausgabe nicht die Johanna. Aber keine Sorge: sie war nur auf wohlverdientem Urlaub.
Und doch bleibt auch Altbewährtes bewahrt: wie mit unserem COMING IN und dem gewohnten Mix aus interessanten Storys.

Also viel Spaß beim Lesen!

Euer Bernhard
COMING IN 04-2009/01-2010

Andere Artikel

|