HOSI Salzburg

Einladung >> We are pleased to celebrate …

(17. November 2008)

„Ich untersage Ihnen öffentliche Stellungnahmen zum Thema Homosexualität!“
Mit diesem Dekret wollte Kardinal Schönborn im November 1997 das couragierte Engagement von Mag. Johannes Wahala für gleichgeschlechtlich empfindende und l(i)ebende Menschen unterbinden.„Ich untersage Ihnen öffentliche Stellungnahmen zum Thema Homosexualität!“
Mit diesem Dekret wollte Kardinal Schönborn im November 1997 das couragierte Engagement von Mag. Johannes Wahala für gleichgeschlechtlich empfindende und l(i)ebende Menschen unterbinden. Nach einem Jahr erfolgloser Gespräche löste er im November 1998 sein Dienstverhältnis als Priester in der Erzdiözese Wien auf.

Zeitgleich wurde die Idee der Gründung der professionellen Beratungsstelle COURAGE für gleichgeschlechtliche und transGender Lebensweisen geboren. Diesen Moment der „Empfängnis“ wollen wir nun im November 2008 – 10 Jahre nach dem Versuch Courage & Engagement zum Schweigen zu bringen – feiern, und laden deshalb zum etwas anderen Jubiläum:
 
Fest für die Courage
Freitag, 21. November 2008, 19 Uhr
ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien
 
Programm:
Begrüßung & Grußbotschaften, Live-Musik-Acts, DJ-Line-Up mit DJ Tazza (Chill & Lounge) & DJ Saint-Ex (70er, 80er & 90er), Buffet
 
Um Anmeldung unter info@courage-beratung.at oder (01) 585 69 66 wird gebeten.
Flyer

Andere Artikel

|