HOSI Salzburg

Online-Umfrage: Aspekte der Liebe in Beziehungen von homosexuellen und heterosexuellen Paargemeinschaften

(7. Dezember 2007)

Doris Anna Biermeier studiert seit 2002 Psychologie an der Uni Wien. Aufgrund der fortwährenden Tabuisierung und Stigmatisierung von Menschen in unserer Gesellschaft im Bereich Sozialpsychologie…Doris Anna Biermeier studiert seit 2002 Psychologie an der Uni Wien. Aufgrund der fortwährenden Tabuisierung und Stigmatisierung von Menschen in unserer Gesellschaft im Bereich Sozialpsychologie…

 

→ Ihr Thema: Für Ihre Diplomarbeit hat Sie „Aspekte der Liebe in Beziehungen von homosexuellen und heterosexuellen Paargemeinschaften" erarbeitet.

 

Der Fragebogen wurde nach wissenschaftlichen Prinzipien erarbeitet welcher nun ONLINE gestellt ist:

 

http://www.unet.univie.ac.at/~a9948116/php/start.php

 

ZIELGRUPPE: eine VIELZAHL an Paargemeinschaften, welche offen und bereit sind, Fragen zur Persönlichkeit, Partnerschaft, Beziehungsstruktur, Liebe, Sexualität zu beantworten.

 

Doris Anna’s Intention ist es, Transparenz und Aufklärung in der Gesellschaft zu forcieren um Vorurteile abzubauen. Wissenschaftliche Daten, die nicht "weggewischt werden können". Sie sind die Basis, die in der Öffentlichkeitsarbeit ermöglichen, sich Gehör zu verschaffen und Diskussionen auf politischer Ebene führen zu können.

 

Ein ganz wesentlicher Punkt bei der Beantwortung des Fragebogens ist die ANONYMITÄT, welche ABSOLUT GEWÄHRT ist, da die Daten rein zu wissenschaftlichen Zwecken verwendet werden!

 

Doris Anna und die HOSI Salzburg danken euch sehr für eure Unterstützung!!! [Jos]

www.unet.univie.ac.at/~a9948116/php/start.php

Andere Artikel

|